StorylineRegelnGesucheDisclaimer

Winter 2021


Die Temperaturen schwanken zwischen 2 und -10 °C. Glätte ist ein häufiger Begleiter und erschwert das Vorankommen, sowohl zu Fuß als auch per Auto. Stau ist an der Tagesordnung, die Unfälle nehmen zu oder Autos starten gar nicht erst. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind unpünktlicher als sonst. Schnee und Sonne wechseln sich oft ab. Die Gewinner dieser Jahreszeit sind die Kinder, die sich mit Schneeballschlachten, Schlittenfahrten und Schneemänner bauen die Zeit vertreiben.
Nächster Zeitsprung: 20.03.2021
Kapitelwechsel: voraussichtlich am 15.02.2022
Plot

Kapitel 1: neue Helden

HORUS plant ein Eliteteam aufzustellen, die amerikaweit operieren und die Gesichter von HORUS sein soll. Helden, die andere inspirieren und die Beliebtheit steigern. Die Helden werden bei ihren Einsätzen gefilmt, es gibt Interviews und Filme. Sie sollen Trendsetter sein und neue Mutanten ermutigen, sich dem Unternehmen anzuschließen. Dies sind die hauseigenen Helden von HORUS und werden nicht vermietet. Eine Ausschreibung lockt viele Bewerber an.
Zeitgleich hat EXODUS das Gerücht gehört, dass das Militär einen Vertrag über Mutanten plant. Das wäre eine großartige Position und darauf bereiten sie sich vor. Sie wählen Mutanten aus, die eine Demonstration später durchführen sollen und bilden sie aus. Die versuchen, einen Einfluss im Militär aufzubauen und lassen diskret die verschwinden, die im Weg stehen.
News
➲ HORUS wirbt für eine neue Heldeneinheit und lädt Mutanten ein, sich zu bewerben.
➲ Es sind Schulferien
➲ Lyra Records kündigt ein einmaliges Konzert in New York anlässlich des 20. Jubiläums an.
➲ Die Zeitungen berichten von einem missglückten Anschlag auf ein Ratsmitglied.

Vermisste
wir suchen
➲ Mitglieder von HORUS ➲ Mitglieder von EXODUS ➲ Schüler
#1

Storyline

in
Informationen
02.02.2021 12:01
von Alexej Gromow | 4 Beiträge

Vorgeschichte


1946 wurde ein geheimes Militärprojekt gestartet. Es sollte einen Kriegsvorteil durch verbesserte Soldaten schaffen. Die besten Forscher wurden angestellt, doch als auch 10 Jahre noch keine Fortschritte über die Theorie hinaus zu verzeichnen waren, wurde das Projekt eingestellt. Eine kleine Gruppe führte privat die Forschungen fort. Mit der ersten Veränderung von Genmaterial 1961 schien das Ziel in greifbare Nähe zu rücken. Dennoch dauerte es weitere drei Jahre, bis die ersten Versuche an Obdachlosen durchgeführt wurden. Die meisten starben, doch als sie eine Schwangere für Tests nutzten, erkannten sie, dass die Annahme der Genänderung nur bei Ungeborenen ersten Monaten wirklich optimal möglich war, vor allem bei einem bestimmten Gendefekt der Eltern. Sie fanden in einem Pharmaunternehmen Investoren und machten schnelle Fortschritte. Dieser entwickelte Präventionspräperate für Schwangere. In den nächsten Jahren tauchten zunehmend Mutanten auf und 1973 gründete sich das Unternehmen HORUS, das sich der besonderen Menschen annahm und sie zu Superhelden machte. Sie entwickelten sich zu einem erfolgreichen Unternehmen, das Milliarden damit verdient, Helden zu vermieten und unter der Hand auch Soldaten.
1999 begannen die ersten Entwürfe für die Organisation EXODUS zu entstehen, die 2015 begann, Realität zu werden. Sie sind eine verborgene Organisation, die für eine Neuordnung der Gesellschaft durch Beziehungen und Sabotage kämpfen.

Kapitel 1 - neue Helden


HORUS plant ein Eliteteam aufzustellen, die amerikaweit operieren und die Gesichter von HORUS sein soll. Helden, die andere inspirieren und die Beliebtheit steigern. Die Helden werden bei ihren Einsätzen gefilmt, es gibt Interviews und Filme. Sie sollen Trendsetter sein und neue Mutanten ermutigen, sich dem Unternehmen anzuschließen. Dies sind die hauseigenen Helden von HORUS und werden nicht vermietet. Eine Ausschreibung lockt viele Bewerber an.
Zeitgleich hat EXODUS das Gerücht gehört, dass das Militär einen Vertrag über Mutanten plant. Das wäre eine großartige Position und darauf bereiten sie sich vor. Sie wählen Mutanten aus, die eine Demonstration später durchführen sollen und bilden sie aus. Die versuchen, einen Einfluss im Militär aufzubauen und lassen diskret die verschwinden, die im Weg stehen.


zuletzt bearbeitet 03.02.2021 09:45 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Walter Padick
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 57 Themen und 229 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: